Comics kostenlos online lesen

Heutzutage feiern viele Comic-Verfilmungen große Erfolge an den Kinokassen, die große Zeit der früher sehr beliebten Comichefte scheint jedoch vorbei zu sein und die meisten Auflagen sind heute viel kleiner als damals. Allerdings haben die großen Comic-Verlage wie Marvel oder DC Comics mittlerweile auch den Weg ins Internet gefunden und ermöglichen es den Fans der immer noch beliebten Comic-Helden viele Comics online lesen zu können. Wer nun hofft die Abenteuer von Spiderman, Batman, Superman und anderen Superhelden auf Deutsch lesen zu können wird jedoch enttäuscht. Die Onlineangebote der großen Anbieter sind wohl fast ausnahmlos in Englischer Sprache.

Comics kostenlos online lesen

Wer trotzdem einen Blick riskieren möchte und sich durch die fremde Sprache nicht abhalten lässt, kann beispielsweise bei den kostenlosen Onlinecomics von Marvel oder DC Comics vorbeischauen. Bei beiden Angeboten gibt es einige Comics zu entdecken. Eine weitere Alternative für englischsprachige Comics ist das Digital Comic Museum. Dort finden sich hunderte sogenannte Golden Age Comics, die in den 30er bis 60er Jahren des vergangen Jahrhunderts entstanden sind. Die frei verfügbaren Comics im PDF Format lassen sich online lesen oder downloaden. Um die Comics herunterzuladen ist jedoch eine kostenlose Registrierung notwendig. Und der Leser muss vorgewarnt werden, denn die damaligen Geschichten der Superhelden sind eher politisch animiert und weniger auf epische Kämpfe mit Superschurken ausgelegt. Dennoch ist das Digital Comic Museum eine schöne Quelle für kostenlose Comics.

Comics online lesen im Comic Museum

Comics online lesen im Comic Museum

Deutschsprachige Comics im Internet

Wer lieber deutschprachige Comics lesen möchte und nicht auf bekannte Comics fokussiert ist, findet im Internet eine weitere schöne Anlaufstelle. Das Webcomic Verzeichnis. Dort finden sich Rezensionen und ausführliche Vorstellungen von deutschsprachigen Webcomics und deren Machern. Man kann dort auf jeden Fall einige schöne Comics und viele weiterführende Links rund um das Thema Onlinecomics entdecken. Einer dieser weiterführenden Links ist beispielsweise die Seite Undergroundcomix, auf der sich einige von Usern erstellte eComics finden, die man natürlich auch online lesen kann. Im Bereich der Webcomics gibt es abseits des Mainstreams viele kreative und spannende Werke zu entdecken. Comicfans sollten also auf jeden Fall mal eine kleine Rundreise starten und diesen Comics eine Chance geben.

Natürlich haben Webcomics ein anderes Feeling als die bekannten Comichefte aus Papier, die man auf der Couch, im Bett oder auf dem WC liest. Wer Comichefte mag könnte dem nächsten Trödelmarkt um die Ecke eine Chance geben, denn dort finden sich in der Regel viele Comics aller Art die man schon für kleines Geld erwerben kann.

Wer weitere Quellen für kostenlose Webcomics kennt kann diese gerne in den Kommentaren nennen.